Kritik vs. Grausamkeit.

Heute möchte ich euch eine tollen Post der großartigen Glennon Doyle Melton as Herz legen. In On Criticism vs. Cruelty setzt sie sich mit einem in Zeiten von Blogs, Facebook, Instagram etc. sehr aktuellen Thema auseinander: den über konstruktive Kritik hinausgehenden Kommentaren zu Posts. Zahlreiche Blogger fühlen sich mit Beleidigungen, Erniedrigungen oder anderen Grausamkeiten bezüglich ihrer Beiträge konfrontiert und nicht wenige fühlen sich gezwungen, ihre Aktivitäten im www zu verringern, wenn nicht sogar ganz einzustellen. Mein Blog ist zwar noch jung, doch ich lese Blogs regelmäßig bereits seit einigen Jahren, habe viele Kommentare zu Posts gelesen, die mich nicht nur den Kopf schütteln ließen, und habe mich auch davon abhalten lassen, selbst einen Blog zu beginnen, weil ich Angst vor anlehnenden Kommentaren hatte. Versteht mich nicht falsch, mir geht es dabei nicht um kritische Äußerungen, sondern um Beleidigungen, Beschimpfungen und Erniedrigungen. Glennon bringt meine Gedanken dazu auf den Punkt – 1000mal besser als ich es je könnte. Danke Glennon!

Today I’d like to present you a wonderful essay by gorgeous Glennon Doyle Melton. On Criticism vs. Cruelty Glennon talks about the different kinds of feedback in times of social networks and blogs. She encapsulates my thoughts – 1000 times better than I ever could. Thank you Glennon!

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s